18. September 2012

Voting zur ersten Revit Wishlist in DACH startet bald

Vor fast genau einem Jahr haben wir Euch aufgerufen, uns Eure Wünsche für Revit zu zusenden. Innerhalb dieser Zeitspanne sind fast 80 Wünsche zusammengekommen, thematisch unterteil in die Bereiche Revit Core, Architecture, Structure und MEP.





Samy Kröger hat diese Liste in den letzten Wochen an Hand seiner Erfahrung und seinem Knowhow vorqualifiziert, so dass Wünsche, die bereits umgesetzt sind in Revit, nicht in der eigentlichen Votingliste auftauchen.

Da, wo es bereits Funktionen oder Lösungen zu den Wünschen gibt, hat er das auf der RUG Website bereits dazugeschrieben. Weitere Ergänzungen werden wir, dort wo noch etwas fehlt, natürlich i.d. nä. Wochen noch machen.

Damit das Voting außerdem etwas übersichtlicher und einfacher wird, haben Oliver, Max und ich gestern Abend die Liste noch einmal unter diesen Aspekten überarbeitet.

Was passiert jetzt?

Die Liste ist fertig und muss jetzt "nur" noch auf einem entsprechenden Voting-Portal eingestellt werden. Das wird bis zum 30. September von Max und Thomas erfolgen.

Ab dem 1. Oktober kann dann jeder vier Wochen lang diese Liste einsehen und für seine favorisierten Wünsche voten!

Danach wird sofort die Auswertung erfolgen und an Autodesk übergeben. Unser Ziel ist ja, direkt mit einem der verantwortlichen des Produktmanagements zu sprechen und die Liste zu übergeben / zu diskutieren. Und das wird dann bereits am 13. November im Rahmen der Autodesk University in Darmstadt sein.

Das genaue Procedere, wie Ihr Voten könnt und was es zu Beachten gibt, werden wir Euch noch bis Ende September mitteilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen