15. März 2012

Vasari 2.5 ist Online

Die neue Version von Project Vasari 2.5 steht zum Download in den Autodesk Labs bereit.
Über ein paar der Neuerungen habe ich schon im letzten Post berichtet.
Gleichzeitig mit der neuen Version wurden auch die ADD-INS erneuert. Diese sind wie bisher gesondert herunterzuladen und zu installieren.
Folgende ADD-INS stehen zur Verfügung:

  • Slider Menü: Damit lassen sich Parameterwerte dynamisch verändern
  • Parameterwerte von einem Bild übertragen
  • Dynamo für Vasari: Scriptinterpreter
Nach wie vor ist Vasari eine "Technology Preview". Diese Version läuft nur bis zum 31.08.2012.

Viel Spaß mit Vasari

13. März 2012

Projekt Vasari 2.5

Wie David Light auf seiner Seite postete, wird Projekt Vasari 2.5 bald erscheinen.
Für alle die gerne mit Vasari modellieren, hier die wichtigsten Neuerungen:

  • Perspektivische Ansichten
  • Extrudieren von Flächen
  • Ecotec Solar Radiation - automatisches Update und Export
Version 2.5 wird weiterhin auf Revit 2012 basieren. Somit lassen sich alle Vasari Files in den aktuellen Revit Versionen weiter benutzen.
Sobald Vasari 2.5 erscheint, erfahrt ihr das hier.

Autodesk Cloud Rendering Update 2

Luke Johnson hatte schon davon berichtet .
Mittlerweile gibt es das Update auch in Deutsch.
Meldet ich bei der Autodesk Cloud an. Wechselt zu "Neu rendern".
Unter "Online rendern mit Revit" könnt ihr das deutsche Update herunterladen.



So sieht ein Rendering von einem Structure Anwender aus der Cloud aus.
Schade, daß sich die Panoramabilder noch nicht herunterladen lassen.

Grafikkarten für Revit

Ich hatte euch schon vor einiger Zeit einige Beiträge zum Thema "Revit und Hardware" geschrieben.
Es wird also Zeit für ein Update.
Ein erheblicher Kostenfaktor sind Grafikkarten. Da fragt man sich natürlich schnell, lohnt sich das für mich. Für Alle die eine Entscheidungshilfe brauchen, gibt es auf dieser Seite http://www.bestforcad.com/ROICalculator einen ROI Rechner.
Leider ist die Eingabe der Währung nur in Dollar möglich.
Um den Rechner nutzen zu können ist eine Anmeldung notwendig.
Für alle die das nicht wollen, hier zwei Beispiele dazu. Die Preise habe ich entsprechend schon von Euro in Dollar umgerechnet.



Ich hoffe das hilft dem einen oder anderen bei seiner Wahl.
Zur Auswahl bleiben also die Quadro Karten 2000, 4000 oder 5000. Neue Karten wird es frühestens erst Ende des Jahres geben.