2. Juni 2011

Befehlszeile für Revit

Eine Befehlszeile für Revit? Wer braucht so etwas werdet ihr euch fragen.
Nun, als Revit Power User, will man natürlich immer wissen, was passiert unter der Oberfläche. Letztlich rufen all die Klicks auf die Ribbons irgendwelche Befehle auf. Da ist es schon wichtig, wenn man weis was so passiert.
Wenn dann auch noch die aktuelle "KeybortShortcut.xml" und der aktuelle "Journal File" ausgelesen wird, dann wird es noch interessanter.
Jose Guia von bimkicks.com hat dieses kleine Add-In für Revit 2011 und 2012 geschrieben. Es steht auf seiner Webseite zum freien Download. Dort findet ihr auch eine kleine Installationsanleitung.
Noch ein kleiner Hinweis von meiner Seite. Wer Revit 2012 frisch installiert hat, wird sicherlich noch nicht seine Shortcuts angepasst haben. Ihr erhaltet dann eine Fehlermeldung, das die KeybortShortcut.xml unter Revit Architecture 2012 nicht gefunden wurde. Nachdem ihr unter RST 2012 eure Shortcuts angepasst habt, verschwindet dieser Fehler. Die KeybortShortcut.xml wird erst angelegt, nachdem ihr sie angepasst habt.


Damit nicht jeder Mausklick in diesem Fenster aufgeführt wird, solltet ihr unter "Options" die entsprechenden Felde deaktivieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen