18. April 2011

Revit 2012

Nachdem die Englisch sprachigen Revit Versionen auf dem Markt sind, können wir uns im DACH-Raum auch so langsam auf die neue Version vorbereiten.
Ausgehend von den letzten zwei Jahren, erschienen die neuen Versionen so um den 24. und 25.Mai herum. Vielleicht lässt uns Autodesk  diesmal aber nicht so lange warten. Anfang Mai sollten wir mehr erfahren.
Für diejenigen die schon mit der neuen Version liebäugeln, hier schon einmal ein wichtiger Hinweis zur Installation.
In früheren Versionen war es sehr einfach, von einer Einzelplatz Version auf eine Netzwerk Lizenz umzuschalten.
Dies wird so in der 2012er Version nicht mehr möglich sein. Bei der Erstinstallation sollte man sich je nach Lizenz gleich richtig entscheiden. Ein späterer Wechsel ist nur über eine Neuinstallation möglich.
Für alle die ihre Software downloaden, behaltet eure Download Dateien auf dem Rechner, für den Fall das ihr Neu installieren müsst.
Neu im Start Menü ist nun ein direkter Link zum Demo Modus von Revit. Dieser ist jedoch identisch mit dem gleichem Link in der 2011er Version auf der Startseite von Revit.
Vielen Dank an Harlan Brumm von "Revit Clinic".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen