9. Juni 2010

Wo ist meine Konsole ?

Da hat man ein komplettes Treppenhaus modelliert, und peinlichst auf alle Abhängigkeiten und Einstellungen geachtet, und nun das. In einer Deckenuntersicht sehe ich trotz angepasster Blicktiefe das Zwischenpodest im nächsten Geschoss. Damit könnte ich zur Not leben, aber da fehlt etwas. Am Podest hingen doch noch Konsolen. Diese sind nicht dargestellt. Schnell noch einmal den Schnitt und die Blicktiefe kontrolliert. Fehlanzeige! Alles korrekt. Filter und Bearbeitungsbereiche kontrolliert. Auch alles OK!










Was bleibt nun noch. Überprüfen wir doch einmal die Abhängigkeiten.










Hier gibt es tatsächlich Unterschiede. Normaler Weise sollte es egal sein ob das Zwischenpodest von unten oder oben angebunden ist. Nicht jedoch in diesem Fall. Hier waren die zwei Deckenteile unterschiedlich angebunden. Das ganze fixen wir schnell und das Ergebnis sieht schon besser aus.




Folgendes ist zu beachten:
Ist ein Element an einer Ebener angebunden die im Blickbereich liegt, wird es trotzdem dargestellt, auch wenn es maßlich nicht mehr im Blickbereich liegt. 
An einem Beispiel lässt es sich besser zeigen:
Unser Podest liegt ca. 1.60m über Ebene 1.OG. Die Blicktiefe in der Untersicht wurde aber auf 0.50m über Ebene 1.OG begrenzt. Somit dürften also Elemente oberhalb dieser Höhe nicht mehr dargestellt werden. Da aber das Podest an Ebene 1.OG hängt, wird es doch noch dargestellt. Darüber kann und wird man nicht immer glücklich sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen